Artikel vonPressedienst

Immobilienstandort Freiburg im Breisgau – Immovaria informiert

Das einst etwas verschlafene „Städtle“ ist zur lebendigen Großstadt geworden. Die überregional auch als „Perle des Schwarzwalds“ bekannte Großstadt im äußersten Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg ist vor allem aufgrund ihrer günstigen geografischen Lage im fruchtbaren und klimatisch milden Oberrheingraben ein schon seit geraumer Zeit begehrter Wohnort.

19. Dezember 2018 Allgemein

Immovaria informiert über den Immobilienstandort Karlsruhe

Karlsruhe ist eine Technologieregion. Die Großstadt zählt ca. 280.000 Einwohner. Dazu gehören neben Studenten des KIT auch deren Absolventen und andere Arbeitnehmer aus den Bereichen IT und Technik. Neben dem Ruf als Technologieregion gilt Karlsruhe als Beamtenstadt.

7. November 2018 Allgemein

Immobilienstandort Hamburg – Immovaria berichtet über den Hamburger Immobilienmarkt

Das Risiko ist für viele Investitionen deutlich gestiegen mit Ausnahme des Immobilienmarkts. Daher entscheiden sich viele Anleger heute für die Investition in Immobilien. Ein beliebter Immobilienstandort ist die Hansestadt Hamburg. Was für diesen Ort spricht und warum Hamburg so beliebt ist, das erklärt der folgende Text.

31. Juli 2018 Allgemein

Ballon Fiesta Leipzig – Kultur nicht nur durch Immovaria

Leipzig hat kulturell sehr viel zu bieten. Nicht nur schöne Denkmäler und Plätze sind dort zu Hause, sondern auch allerhand Festivals. So zum Beispiel die Ballon Fiesta Leipzig. Diese setzte zwar in den Jahren 2016 und 2017 aus, ist jedoch in diesem Jahr wieder in Leipzig vertreten.

26. März 2018 Allgemein

Immovaria informiert über Haus Garten Freizeit Messe Leipzig

Die Haus Garten Freizeit Messe Leipzig besaß auch 2018 wieder eine hohe Anziehungskraft, die zum achtundzwanzigsten Mal ihre Tore öffnete. In der Zeit vom 10. bis 18. Februar kamen circa 178.000 Besucher auf das Messegelände im Norden der Stadt, womit die Veranstaltung zu den größten ihrer Art in Deutschland zählt.

5. März 2018 Allgemein

Einzeldenkmal Seelenbinderstraße 22 – aufwendig saniert durch die Immovaria GmbH

Nach jahrelangem Leerstand wurde das Mietshaus Seelenbinderstraße 22 von der Immovaria GmbH übernommen und aufwendig saniert. Es stammt aus der Bauzeit um 1900 und gehört zu den Kulturdenkmalen der Stadt Leipzig. Seine neuen Bewohner profitieren von hohem Komfort und der guten Wohnlage, die Investoren dürfen auf gute Renditen hoffen.

16. Februar 2018 Allgemein

Immovaria GmbH sanierte Mietshaus in der GS156

Mit dem Mietshaus GS156 hat die Immovaria GmbH ein weiteres Kulturdenkmal in Leipzig revitalisiert. Die gute Wohnlage im Stadtteil Möckern und der geschaffene Komfort versprechen den Bewohnern eine angenehme Wohnqualität und den Investoren gute Renditechancen.

10. Februar 2018 Allgemein

Mietshaus Georg-Schwarz-Straße – denkmalgerecht saniert durch Immovaria GmbH

Die Sanierung des denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in der Georg-Schwarz-Straße ist ein weiteres gelungenes Projekt der Immovaria GmbH. Zusammen mit den Investoren hat der Sanierungsspezialist ein Kulturdenkmal in Leipzig erhalten und zugleich komfortablen Wohnraum geschaffen.

31. Januar 2018 Allgemein

Mehrfamilienhaus Idastraße Leipzig – Sanierungsprojekt der Immovaria GmbH

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus Idastraße in Volkmarsdorf ist ein Sanierungsprojekt der Immovaria GmbH. Die Firma hat bereits mehr als 1000 Wohneinheiten in Leipzig geschaffen und dabei lehrstehende Bestandsimmobilien revitalisiert.

11. Dezember 2017 Allgemein

Denkmalgebäude in Elisabethstraße durch Immovaria GmbH saniert

In der Leipziger Elisabethstraße hat die Immovaria GmbH ein städtebaulich markantes Eckhaus aufwendig und denkmalgerecht saniert. Das Mehrfamilienhaus stammt aus der Bauzeit um 1900 und steht auf der Denkmalliste der Messestadt.

4. Dezember 2017 Allgemein